Home séparer Expositions Liederabend "Leuschners Welt" am 10. November 2011
26 | 08 | 2019
Liederabend "Leuschners Welt" am 10. November 2011 Print Envoyer
There are no translations available.

Musik bewegt uns, Texte bringen uns zum Nachdenken. Auch Wilhelm Leuschner wurde von der Musik seiner Umgebung zum Nachdenken gebracht und für die Zukunft geprägt. Seine Umgebung, das war die Welt der Arbeiter und der Arbeiterbewegung in Bayreuth um das Jahr 1900. Die Arbeiterbewegung pflegte damals ein reges Kulturleben, und Leuschner war aktiv daran beteiligt – im Arbeitersängerverein und mit der Mandoline …

Eine Auswahl von Musik und Texten aus „Leuschners Welt“, die seine Persönlichkeit als führender Gewerkschafter und SPD-Politiker prägten, wird an diesem Abend im Schwenk-Saal präsentiert. Herbert Schmid und Peter Heidler lassen die Melodien der Arbeiterbewegung mit Gesang, Gitarre und Harmonika lebendig werden. Dazu liest Wolfgang Hasibether Texte, die die Energie und den Bildungshunger Leuschners und der dynamischen Arbeiterbewegung im frühen 20. Jahrhundert widerspiegeln.

Beginn der Veranstaltung am Donnerstag, den 10.11. ist um 19 Uhr im Schwenk-Saal, Pottensteiner Straße 12, 95447 Bayreuth. Es laden ein das DGB Bildungswerk Bayern e.V., der Förderverein Leuschner-Haus und die Arbeit und Leben gGmbH. Lesen Sie auch die Ankündigung des DGB Bildungswerks hier als PDF-Dokument.

 
Finanzielle Förderer

fvlz

 

Bayerische Landesstiftung

 Bayerische Landesstiftung

 

Kooperationspartner

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg
 
 
Hausbank

 Sparkasse Bayreuth

Büroausstatter

Möbel Hertel Bayreuth

Besucher
Affiche le nombre de clics des articles : 1764211